Kürzliche Posts

Was ist Science Fiction?

Schon bei der Definition, was Science-Fiction wirklich ist, scheiden sich die Geister. Bis heute streiten sich Fans und Wissenschaftler, ob Sci-Fi ein

Klassische Sci-Fi-Werke: „Frankenstein“ und Jules Vernes fantastische Reisen

Die Verbundenheit der Sci-Fi-Tradition mit der Epoche der Aufklärung und des technischen Aufbruchs lässt sich kaum besser als mit zwei Autoren von Lit

Klassiker der Sci-Fi-Literatur: H.G. Wells, Aldous Huxley und Ray Bradbury

Von H.G. Wells stammt nicht nur die beängstigende Idee einer Invasion durch Außerirdische, die den Menschen weit überlegen ist. Seine Zeitreisemaschin

Pulp Magazine und Amazing Stories: Sci-Fi als Massenunterhaltung und Comics

Auch wenn man bei Science Fiction gerne an berühmte Autoren wie Ray Bradbury denkt, so spielen für Fans Heftchenromane und Comics eine große Rolle. In

Von George Méliès‘ „Reise zum Mond“ zu „Metropolis“: Sci-Fi-Filme der Stummfilmära

Praktisch mit Beginn der Filmkunst erkannten Regisseure und Produzenten das enorme Potenzial von Sci-Fi-Erzählungen. Sie passen zum Kino, weil sie bes

Paranoia der 50er Jahre: „Körperfresser“ und „Krieg der Welten“

Das Sci-Fi-Genre eignet sich nicht nur für große und aufwendige Produktionen. Bis heute ist es auch für das sogenannte B-Movie-Genre angesagt. Das müs

Galerie

Fantastic Films

Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker

Kontaktiere uns